Logo Pepper-Tours

Den Pfeffersäcken auf der Spur

3-Gang Menü im Restaurant Das Kontor und unterhaltsamer Spaziergang durch die Speicherstadt

Comptoir

Ein Hanseatischer Kaufmann arbeitete nicht in einem Büro, sondern bevorzugt im Comptoir in einem der faszinierenden Backstein- und Fachwerkhäuser der wunderschönen Deichstraße. Hier wurden Depeschen gelesen, Preis - Couranten und Rechnungen studiert, sowie Gewinne und Verluste für die Colonialwaaren geprüft, Bilanzen gewälzt…

Von 1880 – 1972 beherbergte das Haus die Familie Griese – eine „Lithographische Kunstanstalt“.

In einem solchen Gebäude erleben Sie jetzt hanseatische Gastlichkeit. In enger Zusammenarbeit mit Frau Metzger – der Inhaberin des Restaurants "Das Kontor" – entstand ein ganz besonders genussvoller „Kaufmanns Schmaus“ für Sie!

Vorher sind Sie unterwegs in 300 Jahren erlebbarer Hamburger Gewürz-Geschichte, mit dem ehrbaren Gewürzkaufmann und Bürgercapitän Jacob Lange und tauchen ein in die spannende Welt des Hamburger Gewürzhandels. Ein unterhaltsamer Spaziergang hinüber zur Speicherstadt, ob am Tag oder auch am Abend, wenn hunderte von Lampen die Lagerhauskulisse und Fassaden im warmen Licht erstrahlen lassen.

Unglaublich was sich alles in der Stadt der Pfeffersäcke abgespielt hat…

Das sehr schmackhafte 3-Gang Menü als Kaufmanns Schmaus und den unterhaltsamen Spaziergang bieten wir Ihnen zu einem sensationellen Preis von 39,50 € pro Person an.

Lassen Sie uns durch die Freie und Gewürzstadt Hamburg schnuppern und anschließend kulinarisch im Restaurant "Das Kontor" verwöhnen.

Das Menü ist buchbar ab 20 Personen.

Das Kontor kann auch exklusiv für bis zu 45 Personen gebucht werden!